Startseite

The concept of epilationDauerhaft zarte, glatte und schöne Haut ohne lästige und unschöne Haare im Intim Bereich ein Traum? Dich stört es, dass du dir fast täglich deinen Intimbereich rasieren musst und trotzdem Rasierbrand bekommst, Unsummen für teures Waxing, Sugaring oder sogar Haarentfernungcremen die am Ende nicht funktionieren oder nur deine Haut reizen? Das entfernen unerwünschter Haare ist ein Graus für dich? Dann bist du hier genau richtig.

Wir zeigen dir, was wirklich wichtig ist und was ein guter modeerner Epilierer für den Intimbereich mitbringen muss. Hier findest du die aktuellen Top Epilierer von den beliebtesten Marken wie Philips, Braun und Veet.

Die 3 Top Geräte in der Kategorie „Intim Epilierer“

Auf dieser Webseite erfährst du alles was du vor dem Kauf wissen musst und worauf die biem Kauf eines Intim Epilieres achten solltest. In den Berichten zeigen wir dir Vor&Nachteile der einzelnen Geräte. Du wirst außerdeme sehen, dass teuer nicht immer gut heißt und einige Geräte auch total unbrauchbar sind. Genaue Infos findest du weiter unten.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Einleitung
  2. Was ist ein Intim Epilierer?
  3. Funktion, Handhabung eines Intim Epilieres
  4. Einsatzmöglichkeiten eines Intim Epilierers
  5. Die wichtigsten Leistungsmerkmale von Intim Epiliergeräten
  6. Vor & Nachteile von Epilierern
  7. Der perfekte Intim Epilierer für mich?
  8. Fazit

2Der Irrglaube das Epilieren immer mit Schmerzen verbunden ist oder es nicht richtig Funktionieren würde sollte schon längst zur Vergangenheit zählen. Es ist zwar wahr das es unter den unzähligen Herstellern auch Schwarze Schafe gibt, die ihre Produkte ohne Qualität besonders günstig auf den Markt bringen, allerdings gibt es auch einige sehr gute Intim Epilierer. Diese sind unserer Meinung nach langfristig eine gute Investition, da sie in unserem Vergleich sehr gute Ergebnisse erzielen konnten. Glatte und Haarfreie Haut im Intimbereich  ist mit einem guten Epilierer für Mann und Frau einfach undkompliziert und langfristig günstiger als Waxing oder Sugaring zu haben.

Unser Team von intim-epilierer.de zeigt dir, was der feine aber entscheidenede Unterschied zwischen den einzelnen Geräten ist und welcher der richtige für dich ist. Intim Epilierer ist nicht gleich Intim Epilierer, deshalb möchten wir dir helfen den Epilierer zu finden, welcher am besten deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Unter sehr vielen positiven Meinung bleiben negative nicht aus. Namenhafte Hersteller werden immer wieder probiert von anderen Firmen mit günstigen Nachahmerprodukten verdrängt zu werden, allerdings sind diese Produkte meist von wesentlich schlechterer Qualität und können trotz des günstigen Preises nicht mithalten. Das Ergebniss dieser Nachahmerprodukte ist der Irrglaube, dass Epilieren immer mit Schmerzen verbunden ist oder nicht richtig funktioniert. Schnell setzt sich ein solcher Irrglaube dann in der breiten Masse fest.

Frau epiliert sich BeineWir können allerdings mit gutem Gewissen sagen, dass dies heute nicht mehr so ist. Vor dem Kauf kannst du dich über Erfahrungs- & Testberichte sowie Ratgeber genau über ein Produkt informieren und wir helfen dir dabei.

Durch diese Möglichkeit des Internets hat sich allerdings auch der Markt deutlich verbessert.  Oftmals können heutzutage auch günstigere Produkte gut abschneiden.

Damit du in Zukunft nur positive Rezensionen verfassen kannst, haben wir diesen Epilierer Ratgeber geschrieben, der dir helfen soll, das perfekte Modell zu finden.

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

 

Was ist ein Intim Epilierer?

Ein Intim Epilierer erledigt eine im Prinzip die gleiche Aufgabe wie eine Pinzette beim Augenbrauenzupfen nur wesentlich schneller und effizienter. Viele kleine Pinzetten die speziell dafür entwickelt wurden rotieren in einer Walze und zupfen die Haare samt Haarwurzel einzeln raus. Theoretisch kannst du dich auch Stundenlang hinsetzten und mit einer Pinzette deinen Intimbereich von Haaren befreien, wie sinnvoll das ist sei allerdings mal dahingestellt. Intim Epilierer haben spezielle Pinzetten die auf die Haut und Struktur in deinem Intimbereich entwickelt worden sind und demnach auch sanfter sind. Die meisten Intim Epilierer haben weniger Pinzetten als normale, was dazu führt, dass die Haare ’sanfter‘ gezupft werden bzw. eine kleinere Masse gleichzeitig gegriffen wird.

Wie sieht ein Intim Epilierer eigentlich aus?

2 EpiliererEpilierer sehen nicht alle gleich aus. Sie gibt es wie bei allem in verschiedenen Formen, Größen und Ausführungen, allerdings hat sich für ’normale‘ Epilierer die Form eines Rasierers durchgesetzt. Mit dem Unterschied, dass ein Epilierer keine Klingen hat sondern sehr viele Pinzetten, die die Haare nicht schneiden sondern zupfen. Bei Intim Epilierern hat sich allerdings eine andere Form durchgesetzt. Diese sind meist einem Nassrasierer ähnlich. Ein etwas dünnerer länglicher  Stiehl mit einem breiteren Kopf. Der Epilierer Kopf ist allerdings immernoch dünner als bei einem normalen Epilierer, sodass auch schwer erreichbare Stellen kein Problem darstellen.

Warum solltest du epilieren?

Wenn du hier angekommen bist, hast du dir die Frage bestimmt schon selbst beantworten können. Wir zeigen dir hier trotzdem nochmal alle Vorteile auf 🙂

Geld: Ein Intim Epilierer bekommt man ab 10€. On das die beste Wahl ist sei dahingestellt. Wir empfehlen etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Allerings spielt das erstmal keine Rolle. Das Ergebniss ist vergleichbar mit dem von Waxin oder Sugaring nur auf Dauer wesentlich günstiger.

Zeit: Im Vergleich zum Waxing kann man beim epilieren relativ zügig eine große Fläche ohne großen Aufwand von Haaren befreien. Nachkaufen von Wachsstreifen oder eine teure Behandlung samt Weg sind hierfür nicht nötig.

Dauer: Beim Epilieren wird das Haar samt Haarwurzel entfernt, was dazu führt, dass auch wenn du anfangs wöchentlich oder alle 2 Wochen epilieren musstest, nach einige Zeit alle 4 bis 6 Wochen ausreicht. Im Vergleich zum rasieren, was du alle 1-3 Tage machen musst, hast du hier ein riesen Zeitersparnis.

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

 

Funktion, Handhabung eines Intim Epilieres

Wir wollen dir im nachfolgenden kurz das wichtigste Know-how zu deinem künftigen Intim Epilierer mitgeben.

Frau Epiliert in der BadewanneFunktionen:

Der Epilierer funktioniert wie eine Pinzette beim Augenbrauenzupfen. Er zieht mit vielen Pinzetten die sich im Kopf des Epilieres befinden Haare samt Haarwurzel herraus. Die Pinzetten wurde speziell für das Zupfen entwickelt, wordurch unnötige Reizung durch viel ziehen vermieden wird. Sie sorgen bsp. dafür das bestimmte Regionen über mehrere Wochen Haarfrei und Stoppelfrei sind.

Es gibt Intim Epilierer in vielen verschiednen Farben, Formen und Größen. Je nach Epiliermodell gibt es auch Geschwindigkeitsstufen, Kühl-/Massagefunktionen, um das Epilieren möglichst schmerzfrei zu gestalten. Die meisten Intim Epilierer sind Akkubetrieben und Wasserdicht, sodass sie problemlos auch in der Badewanne oder unter der Dusche verwendet werden können.

Handhabung:

Den Kopf des Epilierer setzt du in einem 90° Winkel zur Haut auf. So wird gewährleistet, dass die Pinzetten des Epilieres die Haare optimal greifen und herrausziehen. Andere Anwendungsformen sind nicht zu empfehlen, da es ansonsten zu unnötigen Hautreizungen kommen kann.

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

Einsatzmöglichkeiten eines Intim Epilieres

Je nach Epilierer kannst du damit nicht nur deinen Intimbereich von lästigen Haaren befreien. Pauschal kann man sagen, dass nicht jeder Epilierer für den Intimbereich geeignet ist, aber jeder Intimepilierer für fast den gesamten Körper.

 

Epilieren im Intimbereich

Der Intimbereich ist eine sehr empfindliche Stelle. Uns ist durchaus klar, dass du dich auf dieser Seite über Intim Epiliergeräte informierst, allerdings solltest du bei deiner ersten Anwendung eines Epilieres nicht direkt mit dem Intimbereich beginnen.

Probiere es erstmal an anderen Stellen aus bis du eine gewisse Technik hast. Dann kann es auch hier los gehen. Achte darauf das die Haare in deiner Bikinizone zwischen 5 und 10 mm haben, sodass sie optimal gegriffen werden können und sich nicht zu häufig um die Walze wickeln.

Die Haare in dieser Zone sind Anfangs besonders dick und sehr fest in der Haut verankert, daher kann die erste Anwendung mehr zwicken als nachfolgende.

 

Frau Epiliert AchselnEpilieren der Achseln

Mit dem Epilieren der Acheln haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Es zwickt auch bei der ersten Anwendung nicht zu extrem und das Ergebniss ist beeindruckend. Eine glatte Achsel ohne Haare und Rückstände. Gewisse vorerfahrung solltest du trotzdem schon beim Epilieren deiner Beine o.ä. gesammelt haben, da es eventuell die ersten male etwas schwer ist den Epilierer richtig anzusetzten, sodass er richtig arbeiten kann.

 

Epilieren im Gesicht

Das Epilieren im Gesicht ist nicht mit jedem Intim Epilierer möglich. In der Regel steht gesondert in der Gebrauchsanweisung ob eine solche Anwendung möglich ist. Sollte dies nicht ausgewisen sein, so würden wir darauf Verzichten. Im Gesicht ist die Haut ähnlich wie im Intimbereich extrem epmfindlich. Einfaches Epilieren ohne Rücksicht kann auch mit guter Vor und Nachbehandlung zu unschönen Hautreizungen führen, die nicht nur für dich selbst sichtbar sind.

Leichte Rötungen gehen in der Regel über die Nacht weg, allerdings wenn du die Haare nur angezogen hast, aber ein Teil noch steckt sieht das sehr unschön aus. Wir empfehlen die Epilation im Gesicht nur erfahrenen Anwendern im Umgang mit Epilierern.

 

Epilieren der Beine

Frau schaut auf ihre glatten BeineDas ist wohl die Königsdisziplin. Glatte Beine wie ein Baby Popo – der Traum jeder Frau. Mit einem guten Epilierer ist dieser sogar greifbar. Eine Waxingbehandlung ist meist teuer bzw. für die meisten nicht bezahlbar. Ein guter Epilierer kostet in der Regel um die 100€.

Mit deinem Intim Epilierer kannst du allerdings nicht nur deine Bikinizone Epilieren, sondern auch deine Beine. Hierfür ist in der Regel ein häufigeres Aufladen des Akkus nötig, weshalb wir zusätzlich zu deinem Intim Epilierer einen normalen Empfehlen.

Um deine Beine schön glatt zu haben musst du um ein gutes Ergebniss zu erzielen fast täglich rasieren. Das kann auf Dauer ganz schön nervig sein. Mit deinem Epilierer reicht es Anfangs 1x die Woche oder sogar alle 2 Wochen und später sogar alle 4-6 Wochen. Wir empfehlen deshalb für glatte Beine ohne unschöne Haare oder Rasierbrand unbedingt einen Epilierer.

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

 

Die wichtigsten Leistungsmerkmale von Intim Epiliergeräten

Ein Epilierer ist nicht gleich ein Epilierer. Das ist auch bei Intim Epilierern so. Worauf du achten solltest und was besonders wichtig ist zeige ich dir im nachfolgenden.

 

Kabellos vs. Kabelgebunden

Kabellose Epilierer sind in der Handhabung meist wesentlich einfacher. Du kannst si flexibel anwenden ohne auf das Kabel zu achten und bist nicht an eine Steckdose gebunden. Meist sind diese auch Wasserdicht, sodass das epilieren in der Badewanne oder der Dusche kein Problem ist.

Allerdings musst du hier eher auf die Zeit achten. Wenn der Akku leer ist brauchen diese immer eine gewisse Zeit bis der Epilierer wieder einsatzbereit ist. Hier punktet der Kabelgebundene Epilierer.  Er ist auch über lange Zeit ensetzbar ohne das du dir Sorgen machen musst wann der Akku leer ist. In der Regel benötigen diese aber auch mehr Energie.

Bei Kabelgebunden Epilierern musst du dir zwar um den ladezustand keine Sorgen machen, bist aber auf die Kabellänge bzw. auf das Kabel angewiesen. Es kann durchaus mal problematisch werden das kabel immer passend zu führen.

 

2 EpiliererAnzahl der Pinzetten an einem Intim Epilierer.

Epilierer sind meist spezifisch und dannach richtet sich auch die Pinzettenanzahl. Während ein normaler Epilierer der hauptsächlich für die Beine verwendet wird mehr Pinzetten hat, ahebn Intim Epilierer meist weniger und in größerern Abständen. Mit mehr Pinzetten kannst du natürlich schneller mehr Epilierern, allerdings tut das zupfen meist mehr weh. Bei einem Intim Epilierer ist es also nicht immer wichtig möglichst viele Pinzetten zu haben, sondern für die Anwendungsregion und die Größe des Epilieres ausreichend.

 

Nass & Trocken Epilierer im Test

Nicht jeder Epilierer ist für die Nass & Trockenanwendung geeignet. Ähnlich wie bei rasierern. Manche Epilierer sind wie du oben schon lesen konntest Kabelgebunden und solche sind natürlich nicht für die Badewanne oder Dusche geeignet, da so Lebensgefährliche Stromschläge entstehen können.

Du solltest immer schauen wofür der Epilierer geeignet ist. Sofern er nicht gesondert für Nassanwendung gekennzeichnet ist, solltest du diesen Epilierer auch nicht in feuchten Gebieten verwenden.

In der Regel sind es allerdings die Epilierer die nicht Kabelgebunden sind, die man auch zur nassanwendung verwenden kann.

 

Epilierer wird an Beinen angewendetZu epilierendes Körperteil

Da du dich hier über Intim Epilierer informierst, hat sich diese Frage schon geklärt. Es sollte ein passendes Gerät sein, dass du auch in der Bikinizone anwenden kannst. Nicht jeder Epilierer ist dafür ausgelegt. Meistens sind Epilierer speziell für eine Körperregion zum Beispiel Gesicht, Beine oder Intimbereich. Deshalb solltest du auch einen passenden wählen.

Die meisten Geräte haben spezielle Aufsätze, sodass du die Epilierer flexibel einsetzten kannst. Sollte dies nicht der Fall sein, empfehlen wir den Epilirer nur für die gekennzeichneten Bereiche zu verwenden.

Die Pinzetten im Epilierer sind nähmlich je nach Empfindlichkeit der zu epilierenden Region und die Haarstruktur anders geformt, sodass ein Epilierer für die Beine grober arbeitet als ein Intimepilierer. Was an den Beinen gut für eine schnelle Epilation ist, kann in der Bikinozone zu starken Reizungen führen.

 

Massage-/Kühlfunktion

Ein Epilierer mit sonder Ausstattungen wie einer Masseage- oder Kühlfunktion scheint erstmal ausgefallen und unnötig, kann aber Maßgeblich dazu beitragen die Schmerzen biem epilieren zu lindern. Ob das ein Muss ist sei dahingestellt. Du musst am Ende für dich selber entscheiden wie Schmerzempfindlich du bist und dir dannach dein passenden Epilierer raussuchen.

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

Die 3 Top Geräte in der Kategorie „Intim Epilierer“

Vor & Nachteile von Epilierern

Unserm Team hat zusammen für die sämtliche Vor- & Nachteile des epilierens rausgesucht und sie dir im nachfolgenden dargestellt.

 

Vorteile des Epilierens

Frau zeigt glatte BeineIm Vergleich zu Rasur spricht das länger anhaltende Ergebniss definitiv für einen Epilierer. Während du um glatte Haut zu haben fast täglich rasieren musst, so langt es bereits zu beginn 1 mal wöchentlich zu Epilieren. Später ist alle 4 bis 6 Wochen ausrecihend, wodurch du eine Menge an Zeit einsparst.

Epilierer kosten im Vergleich zu unzähligen Einweg-/Mehrwegrasierern die man in 2-3 Jahren kauft größtenteils sogar noch günstiger. Das Geld was man in der Zeit die ein Epilierer hält in Waxingstudios lässt lassen wir mal ganz außen vor. Auch Wachsstreifen für zu Hause sind auf Dauer teurer. Ein Epilierer ist ein einmaliges Investment, wovon du langfristig profitierst und viel Geld sparst.

 

Nachteile des Epilierens

Mit einer der größten nachteile sind je nach Hauttyp einwachsende Haare. Dies ist bei Waxing oder Rasieren auch nicht zu vermeiden. Man kann allerdings mit einem wöchentlichen Peeling der epilierten Region dem einwachsen Vorbeugen.

Der zweite und letzte Nachteil den wir ermitteln konnten ist, dass epilieren nicht für jeden geeignet ist. Je nach Schmerzempfindlichkeit ist das Epilieren ausgeschlossen für den einen, aber eine gefundene Lösung für den anderen. Bei den ersten Anwednungen ist es meist noch schmerzhafter, langfristig lässt der Schmerz nach und ist wie wir finden aushaltbar.

In der Anfangszeit ist man meist  noch etwas Scheu beid er Anwendung des Epilieres, vorallem im Intim Bereich, weshalb die Sitzung zunächst  noch etwas länger dauert. Mit der Zeit hat man allerdings übung und ist nicht mehr so schmerzempfindlich, wodurch die Zeit der Sitzungen sich deutlich verkürzen.

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

 

Der perfekte Intim Epilierer für mich?

Welcher ist nun der richtige? Dies lässt sich nicht pauschal beantworten. Sofern es tatsächlich nur ein Intim Epilierer sein soll, so bist du mit 50-100€ gut beraten. Wenn du allerdings noch mehr Körperregionen epilieren willst, solltest du nach einem Epilierer mit mehrern Aufsätzen ausschau halten und dementsprechend auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Je nach schmerzempfindlichkeit empfielht sich allerdings ein spezieller Epilierer für die Bikinizone, da so das Risiko über unangenehme Überraschungen am geringsten ist.

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

 

Fazit: Glatte Haut mit Langzeiteffekt

Frau schaut auf ihre glatten BeineWenn du ein Problem für dein Haarwuchs suchst bist du mit einem Epilierer wunderbar beraten. Er entfernt nicht nur deine Haare, sondern sorgt langfristig dafür, das weniger und weicherer Haare wachsen. Außerdem bist du davon befreit täglich zu rasieren und kannst dich so länger wohl fühlen. Auch wenn der Preis für dich Anfangs hoch erscheint, bedenke wie viel Geld du langfristig für profesionelles Waxing oder Sugaring ausgiebst bzw. wie viel selbst die Anwendung von Nassrasierern und co dich langfristig kostet. Wir empfehlen daher ganz klar einen Rasierer. Wir haben uns die Zeit genommen und viele verschiedenen Epilierer herrausgesucht die speziell für die Intim Epilation geeignet sind. Weiteres findest du hier: >> Epilierer <<

>> Zurück zum Inhaltsverzeichnis <<

 

Sofern du noch Fragen hast, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben oder im Blog ein Kommentar hinterlassen. Alle nötigen Kontaktdaten findest du im Impressum.